12345 Noch keine Wertung
Loading...

Tron: Legacy (2010)

Originaltitel: TRON: Legacy

21 Jahre nach dem mysteriösen Verschwinden seines Vaters folgt Sam Flynn dem Lockruf eines Pagersignals und wird in die digitale Computerwelt des Grid hineingezogen. Dort hat Clu, das einst von seinem Vater geschaffene Programm, die Macht übernommen, dort verstecken sich auch Kevin Flynn und sein Protegé, das Programm Quorra. Nachdem Vater und Sohn sich wiedergefunden haben, verfolgen sie nur ein Ziel, wollen das Grid verlassen. Doch genau das will auch Clu, um seine Diktatur auf die Welt der User auszudehnen.

Release: »Tron.Legacy.2010.German.AC3.DL.1080p.BluRay.x265-FuN«
Datum: 16.04.2020
IMDB: »6.8« | Trailer: » TRON: Legacy « | Video: BDRip | Audio: Dolby Digital 5.1 | Sprache: GER / ENG | Dauer: 2:05:08 Std. | Format: x265 / mkv | Size: 1847MB
Quelle: .pw
Release: »Tron.Legacy.2010.OPEN.MATTE.German.AC3D.DL.1080p.AmazonHD.STARZ.x265-FuN«
Datum: 28.05.2020
IMDB: »6.8« | Trailer: » TRON: Legacy « | Video: STARZ | Audio: Dolby Digital 5.1 | Sprache: GER / ENG | Dauer: 2:05:07 Std. | Format: x265 / mkv | Size: 2321MB
Quelle:
22+

3 Gedanken zu „Tron: Legacy (2010)“

  1. DIE KURZVERSION MEINES KOMMENTARS:
    ================================================
    Sieh selbst:
    https://screenshotcomparison.com/comparison/3002

    DIE AUSFÜHRLICHE VERSION MEINES KOMMENTARS:
    ================================================
    Ich verstehe echt nicht, warum der Film damals so gefloppt ist. Ich finde ihn super. Klar, die Story ist etwas dünn, aber visuell ist das echt ein Genuss und dazu noch die geile Musik von Daft Punk. Stark! Der Film ist richtig klasse gemacht!

    Ich hatte damals noch eine x264-Quelle in 720p im IMAX-Format. Nicht der ganz Film war so, sondern nur einige Szenen waren im IMAX-Format. Und das kam mal so richtig klasse. Das ist einer der wenigen Filmen, wo man den IMAX-Effekt richtig gut sieht und er den Film wirklich aufwertet. Eben weil er so durch und durch visuell auf die Kacke haut. Die meisten erkennen IMAX ja nich mal oder wissen nichts davon, aber hier wirkt es wirklich!

    Ich hab lange nach einer geilen 1080p Version im IMAX Format gesucht, aber nichts gefunden. Und jetzt kommt Open Matte von STARZ um die Ecke.

    Eins vorweg: Ich bin KEIN Freund von Open Matte. Erstens passt das nicht zu jedem Film, zweitens verfälscht es unter Umständen auch die Wirkung eines Filmes und drittens ist das Open Matte meist (nicht immer) stümperhaft gemacht und schneidet rechts und links was weg, damit es zum Vollbild kommt. Gefällt mir alles nicht.

    Jetzt das Aber: Aber hier nicht.

    Als ich STARZ gelesen hab, hab ich schon alles Schlimme befürchtet, aber nix da. Die Version ist wiklich gut.

    – Es sind jetzt keine einzelnen Szenen mehr im IMAX, sondern der Film ist durchgängig im Vollbild.
    – Es wird NICHTS weggeschnitten, sondern wirklich nur hinzugefügt.
    – Der Abspann ist komplett.

    Negativ ist:
    – Ca. alle 10-12 Minuten wird rechts unten für 60 Sek. das STARZ-Logo eingeblendet. Mag nervig sein, aber man überlebt es.

    Ich kann echt nur jedem die Vollbild-Version empfehlen. Die kommt wirklich besser! Ich bin kein Fan von Open Matte und werde es auch nicht, aber einmal mach ich ne Ausnahme 😉
    So und für die, die nicht lesen, sonder lieber schauen wollen. Bitteschön.
    https://screenshotcomparison.com/comparison/3002

    3+
    1. Vielen Dank für den Hinweis mit den Logo im Bild. Ich selbst bin überhaupt kein FAN von so etwas, daher bin ich dir wirklich dankbar dass du darauf hinweist.

      0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.