12345 (182 votes, average: 1,76 out of 5)
Loading...

FuN v2. RC1

Zum Kommentieren freigegeben!

FuN Layout v2.0 -> Anschaubar

 

15.7.2020/12:00 Infoupdate

Sortierungsmodus der Filme/Serien ist genauso gehalten wie auf der aktuellen Blogseite. Es wird nach „Upload“ Datum sortiert, sowohl auf der Startseite wie auf den Unterseiten „Filme“ und „Serien“.
Die Downloadlinks/Infos sind noch nicht endgültig, weil wir von Dir wissen wollen, was Du gerne hättest.

Bei Serien ist Breaking Bad bisher unser aktuelles „Layout“

Bei Filmen ist der Trailer, sofern eingebunden, ganz oben im Posting anklickbar.

Die Downloadlinks sind auf der Einzelpackinfos Seite ohne weiteres Klicken direkt sichtbar, einfach runterscrollen.

Bei Offlinelinks gibt es direkt einen „MELDEN“ Button.

Wünsche sind überarbeitet.

TOP IMDB Downloadseite hinzugefügt

 

116+

103 Gedanken zu „ FuN v2. RC1

    1. Dem kann ich (Datum heute: 26.07.) nicht zustimmen. Ich war vor einigen Tagen aber auch schon mal auf dem neuen Layout, da war es noch wesentlich übersichtlicher!
      Heute ist es halt das typische „Smartphone-Design“! Auf einem Desktop-Monitor nur schwer anschaubar.
      Wenn ich mir die Seite im Browser um 50% verkleinere, haben die Cover-Bilder ungefähr die richtige Größe.
      Natürlich sind dann die Schriften viel zu klein und alles ist in die Mitte gedrängt, also das passt so nicht wirklich.

      Das war, wie gesagt, schon mal viel übersichtlicher … so dass man einige Filmneuerscheinungen und z.B. Serienneuerscheinungen direkt auf einen Blick hatte. Und dann konnte man sich – bei Interesse – in die jeweilige Kategorie klicken und mehr davon sehen.

      Aktuell werde ich von gerade einmal vier viel zu großen Covern erschlagen (und weitere vier Cover unten drunter passen gerade mal zu ca. einem Drittel ins Bild.
      Da heißt es wieder: Scrollen, bis der Arzt kommt!

      Bitte habt doch auch etwas Erbarmen mit den Leuten, die sich eure Seite NICHT übers Smartphone anschauen!

      5+
    2. PS: Wie weiter unten schon von anderen geschrieben: Ich finde auch, wenn man auf einen Film klickt, wird man erst mal von irgendwelchen Inhalten – pardon – fast schon belästigt, die zweitrangig sind.
      Z.B. steht da fett „Was ist los?“ und dann folgt ein Kasten, wo man sein Problem formulieren kann. Das ist ja aber nur relevant, falls es Probleme mit dem Download gibt (könnte also ziemlich weit unten stehen).
      Dann stehen da auch noch so allerlei andere Sachen, wie Infos, Links, IMDB-Bewertungen u.a., Filmbeschreibung, und wenn ich noch weiter runter scrolle, erscheint endlich die Download-Möglichkeit.
      Das müsste direkt übersichtlich unter dem Film stehen, ohne dass ich mich auf der Seite erst noch orientieren und scrollen muss.

      Übrigens – auf einigen anderen Seiten ist es so gelöst – wäre es super übersichtlich, wenn man direkt sehen könnte, welche Hoster für den jeweiligen Film zur Verfügung stehen und – das wäre das Sahnehäubchen – wenn man direkt sehen könnte, ob sie online/offline sind durch einen grünen oder roten Punkt.

      6+
  1. Sorry, aber ich finds ganz grauslich! Es ist VIEL unübersichtlicher als jetzt noch!
    Allein dass man scrollen UND zusätzlich mehrmals klicken muss, um alle Infos zu einem Film zu erhalten!
    Dazu die vielen Punkte und Unterpunkte zu Usern, es sollte doch v.a. um die Filme gehen und nicht die Hälfte der Seite darum, welcher User da und dort Freunde, Aktivitäten etc. hat.

    Das Design ist viel zu grell und tut den Augen weh:
    Der, nicht nur flächenmäßig, viel zu dominante tiefschwarze Untergrund ist deprimierend und mit den grellbunten Covern, die darauf flimmern, irritierend. Dagegen strahlt selbst der Nachtmodus von dieser Seite immerhin eine gewisse Ruhe aus, obwohl ich auch da die neonfarbige Schrift nicht so klasse und zu grell finde.
    In keiner Hinsicht eine Seite, auf der ich gerne verweilen und stöbern möchte, da kriege ich schon nach paar Minuten Gehirnbrand.
    Wenn die wirklich so kommt, wie hier gezeigt, wird es für mich nur noch rein, kurz bestimmten Film gesucht und wieder raus und geschüttelt geben. Schade!
    So halt meine Meinung.
    Ansonsten ganz liebe Grüße und gutes Vorankommen, hoffentlich vielleicht doch in eine etwas freundlichere Richtung als hier gezeigt!

    74+
    1. Schließe ich mich an. Finde die Einfachheit der aktuellen Blogform viel praktischer und übersichtlicher. hoffentlich wird es zumindest auch so eine Blogansicht geben wie es aktuell gibt.

      20+
  2. Also mir gefehlt es ganz gut wie es ausschaut, ABER bis man zu Download kommt …das geht gar nicht, zm. nicht für solche die fast jedes Film oder Serie laden und ich denke das sind die meisten hier.
    Mein Vorschlag zm bei Filmen das mit einem Klick zu Download kommt.

    4+
    1. Die meisten laden sicherlich nicht jeden Scheiß runter, man muss schon geistesgestört sein! Hoffe die Bullen kriegen jemanden wie dich und du darfst für jeden Film/Serie eine Strafe zahlen

      2+
      1. Hier merkt man die neue Politik des fun-Teams: Es wird jeder noch so dämliche Kommentar zur Veröffentlichung freigeschaltet. Liebe „Silvia“, wer welchen Scheiß runterlädt geht dich einen feuchten Dreck an!

        7+
  3. Sorry, wirklich sorry, aber weiterer Gedanke: Ich find es wirklich schade, dass Ihr mit einem wirklich eher unerträglichen neuen Outfit jetzt anscheinend in die „weite Welt“ gehen wollt.
    Leute, die, erstmal adhoc, von sowas angesprochen werden und auf sowas stehen. Grell, bunt, macht was her..
    Es gibt einige dieser Seiten, die ziemlich ähnlich aussehen, dunkles Design, bunte Film-Cover. Völlig überflüssig, sich so zu präsentieren, kann ich auch auf Nachfrage Beispiele liefern, alles samt ziemlich schlechte Seiten!
    Verstehe wirklich nicht, warum Ihr das nötig habt! Ihr seid (und werdet sein!) die beste Seite, mit einem großen Interesse und Nachfrage-potenzial! Vom Inhalt her!!
    Das Design, was es bisher hier gab/gibt, ist einzigartig, was, wie Ihr wisst, ich immer schon gelobt hatte! Allein die Head-Zeile ist liebevoll und deshalb sehr gut! Warum wollt Ihr Euch jetzt, zumindest graphisch, einreihen in die Masse an schlechten Seiten? Und irgendwelche Instinkte bedienen, was User & Community betrifft? Das habt Ihr mit Eurem, auch einzigartigen, Laberkasten doch auch schon besser, als das irgend ne andere Seite kann!
    Ihr wart bisher einzigartig & speziell! Mit dem neuen Design seid Ihrs dann nicht mehr!

    55+
  4. Oooooh Schreck!!!
    Ist das Euer ERNST, eure bisher absolut geniale Seite so zu verschanden?
    Egal was andere dazu meinen, ich finde es voll daneben.

    57+
  5. Hi,
    abgesehen von der Farbgestaltung (Geschmackssache, m.E. i.O.), verglichen mit der aktuellen Seite, ist es schon eine krasse Änderung.

    Aktuell hat man eine Liste und legt Wert darauf, dass
    – man sofort die neusten Sachen mit großem Cover sieht (gefiltert nach hinzugefügt-Datum)
    – mit Download-Buttons (das wohl Wichtigste)
    – mit langem Plot (nicht zwingend nötig, dafür wäre ein Klick vollkommen ok)
    – mit hinzugefügt-Datum (wichtig)
    – mit Trailer (echt cool!)
    – mit „Meta“-Infos: IMDB-Rating, Video, Audio, Sprache, Dauer, Format, Size, Quelle (alles sehr interessant abgesehen von Format und Dauer )

    Neues Design (RC1), Grid:
    – hoffentlich wieder nach „hinzugefügt“ sortiert?
    – Cover kleiner (besser!)
    – kein Plot (passt, wens interessiert -> drauf klicken)
    – kein Download-Button (sehr schade, kann man hoffentlich noch darunter einfügen MIRROR)
    – Release-Datum, statt hinzugefügt-Datum (ich würde das hinzugefügt-Datum anzeigen, offizielles Release-Datum ist eher unwichtig)
    – Quelle-Tag (sagt über die Source etwas aus, ist gut)
    – IMDB-Tag (auch sehr gut)
    – keine weitere Meta-Daten (Audio-Qualität + welche Sprachen inkl. sind wären wichtig)
    – kein Trailer (schade, war cool)

    Zusammengefasst, damit der Übergang von altem Design auf Neues nicht zu krass wird (und es sich immer noch nach funxd anfühlt):
    – Immer nach hinzugefügt-Datum sortieren (oder weitere Sortiermöglichkeiten ermöglichen)
    – hinzugefügt-Datum anzeigen (entweder direkt bei der Kachel oder als Überschrift)
    – Download-„Button“/Link(s) direkt bei der Kachel anzeigen (z.B. unter dem Titel, anstatt dem Release-Datum)
    – Tags für die verfügbaren Sprachen hinzufügen (z.B. DE und EN Flaggen seitlich anzeigen)

    14+
  6. Achso, mein vorheriger Kommentar bezog sich natürlich auf die Übersichtsseite, nicht die „Detail“-Seite (wenn man auf eine Kachel klickt).

    Wenn man dann auf die Detail-Seite kommt, hier sieht es typisch wie bei allen anderen Mediathek-Websites aus. Für das funxd-Projekt würd ich empfehlen den Download-Button nach oben zu packen (z.B. unterhalb des Trailers). Das viele Klicken und Scrollen wird auf Dauer sehr nervig sein…
    Aber sonst ganz modern.

    2+
  7. Hab es bislang eigentlich immer geschätzt auf schnelle Art und Weise die neusten Uploads chronologisch zu sehen und mit einem Klick direkt (!) downloaden bzw. den Crypto in Jdownloader ausführen zu können.

    Das geht jetzt nur über die jeweilige Unterseite des Uploads mit 2 weiteren Klicks, sowie ist es irgendwie überladen/unübersichtlich, wie ich finde. Das Design ansich gefällt mir aber.

    7+
  8. Wo steht denn der Link zu den FAQs?
    Die Suchfunktion hat mir leider nicht geholfen.
    Wie erfahre ich z.B. das Passwort?
    …oder bin ich als Frau zu dumm dazu?

    1+
    1. 😀 nein, Du bist nicht als Frau zu dumm dazu! Liebe Grüße!! Weisst Du ja auch selbst! Freu mich, mal wieder was von Dir zu hören, nix für ungut!!

      1+
  9. An neues Design kann ich mich gewöhnen, kein Problem. Nur 2 Sachen gehen aus meiner Sicht gar nicht:
    1. Jetzt braucht man einen Klick mehr um zum Download zu kommen
    2. Kann man wirklich nicht nach dem Uploaddatum sortieren?….Oder kommt das eh noch? Man will natürlich wissen, was seit dem letzten Besuch neu dazugekommen ist, sonst macht das ja keinen Sinn.

    9+
  10. An sich sehr hübsch, aber wie einige Vorredner bereits angemerkt haben: Bitte den Download-Button/-Link so einbauen, dass man nicht in jedes Item rein gehen muss, um den Link in den JD übernehmen zu können.

    7+
    1. Du willst den direkten Downloadlink in der Übersicht auf der Startseite haben? Direkt unterm Cover? Du lädst also blindlinks alles herunter, ohne zu hinterfragen oder zu gucken? Keine File-Infos, keine Filminfos, alles egal. Es wird direkt geladen, was angeboten wird?
      Auch keine allzu gesunde Einstellung, ehrlich gesagt.

      1+
      1. Also einen Plot brauch ich auch nicht und wenn nicht gerade alte FuN Realeses kommen, so ist der neue Upload immer besser wie der vorherige.

        Wichtig, es sollte sofort erkannt werden ob es ein Archiv Upload ist von den alten Seiten/Zeiten oder was neues.

        1+
  11. Hi
    ich finde das derzeitige design top- lasst es einfach so
    Einzig bei serienuploads stört es manchmal etwas wenn da dann die 10 einzelnen staffeln aufgeführt werden- ich denke wer die staffel laden möchte den sollte ein zusätzlicher klick nicht stören
    ein hinweis wie zb : staffel 3 hinzugefügt würde halt platz sparen und es etwas übersichtlicher machen.
    ansonsten ein DANKE für eure arbeit

    23+
  12. Die Seite macht zwar optisch was her (erinnert an das PLEX-Interface) und ich verstehe den Drang, sich erneuern zu wollen, aber von der Benutzbarkeit schlägt nichts das gegenwärtige Blogformat. Der Kern von funxd sind die Downloads und ich denke nicht, dass ihr zusätzlich noch eine Film- und Seriendatenbank anbieten müsst (so wie das neue Design wirkt). Die Informationen, die ihr gegenwärtig pro Download eintragt, sind imho vollkommen genug (den Plot könnte man sogar noch weglassen, oder einklappen).

    In meinem eigenen Interesse und vermutlich dem einiger anderer User kann ich nur höflichst um Verzicht auf das neue Design bitten.

    33+
  13. Ich bin leider auch erschrocken über diesen Irrweg aus wilden und unnötigen Design- und Funktionsüberschlägen in den Ihr euch mit dem V2-Vorschlag begebt.
    Ist keiner in eurem Team der sowas kritisch hinterfragt, ob das notwendig ist?

    Würdet Ihr mich fragen würde ich raten – Fangt am Besten nochmal komplett neu mit einem zweiten Entwurf an und konzentriert euch auf das wichtige! —>>> EURE GENIAL GUTEN INHALTE und eine möglichst flaches und smartes Design!
    Wegen mir könnte man die Unterseiten komplett weg lassen und nur die chronologischen Posts in einem übersichtlichen Stream darstellen. Paar Buttons oben zum grob filtern und gut ist es. (Kommentare könnten z.B. zu aufklappen auf der Hauptseite mit am Post hängen)

    Die Suchfunktion könnte wie zb. auf nox.to auf alle Daten der Inhalte suchen und strukturiert anzeigen. Das würde mir an „fancyness“ auch schon reichen.

    In meinem eigenen Interesse und vermutlich dem einiger anderer User kann ich nur höflichst um Verzicht auf das neue Design bitten. (Quelle: @streetking – das bekomme ich noch ohne Kaffee unter Garantie nicht eleganter formuliert)

    Trotz aller kritischen Worte –> Danke für eure coole x265 Arbeit!

    33+
  14. Neue Site? Ok, ich schaue in neue (Beta-)Site vorbei und kehre sofort hier zurück. Ich sage: Sorry, ich möchte hier bleiben. Simple und übersichtliche Site ist für mich wichtiger, vor allem Download-Links hier besser sichtbar. Hoffentlich ist hier im Parallele mit neuer Site auch fortsetzen.

    31+
  15. Also ich mag das neue Design auch nicht wirklich, finde es eher unübersichtlicher als das jetzige, so wie es gerade ist finde ich es am besten, sollte so beibehalten.

    35+
  16. Ich finde es weder zu grell, wie auch wenns recht dunkel gehalten ist^^, noch sonst iwas…und xmal klicken um iwo hinzukommen muss man doch auch nicht, es ist 1 klick mehr um nach filecript zukommen(ach gottchen….arme Lebenszeit die mir da entrinnt xD)…klaro ist es gewöhnungsbedürftig, aber ist das nicht jede Änderung im Leben…?

    2+
  17. Also ich finde es schön, da es beinahe an Kodi erinnert und so fühle ich mich gleich „zuhause“ und auch wenn ich Eure auserkorenen Hoster ablehne und somit Euer Angebot nicht nutzen kann, schaue ich trotzdem immer gerne mal rein, eventuell ändert Ihr ja doch noch Eure „Haus-Hoster“ ;o)

    2+
  18. Servus Mitnand,
    1. Was mich sofort generft hat ist das man nicht sieht was neu ist, bzw von welchen Releases ich noch nichts wuste (Timeline?).

    2. Der Kontrast ist etwas zu krass mit dem schwarzen hintergrund, der graue hier ist definitiv netter zu den Augen.

    3. Wie meine vorredner bereits gesagt haben, kann man wenn man über die icons hovered und diesen komischen Playbutton bekommt, diese definitiv Praktischer gestallten.
    Also Downloadbutton im unteren drittel und in dem info- nebenan gehören eure infos nicht die vom Film. Also Relesedatum, Quelle, AC3, usw.. Mit der imdb-Wertung, Laufzeit und Genre kann ich ja noch leben, aber dieser Mini-Plot ist komplett überflüssig, wenn ich den wissen will klick ich drauf und lese den ganzen Plot.

    4. Die Detailseite ist nett, sollte aber nicht von den Filminfos sondern von eurem Content geprägt sein, also Release-infos und Download an 1. Stelle. Die Film-Bewertung die den halben Bildschirm verbraucht, macht überhaupt keinen sinn, außer ihr wollt amazon und imdb hier konkurenz machen.

    5. Was mich auch nerft, vorallem wo ich jetzt mehr auf der Seite war, sind diese nicht statischen Vorschläge die immer unnötig AUTOMATISCH rumscrollen und nach Aufmerksamkeit schreien.

    8+
    1. Achja nochwas:
      1. Komisch das die info-divs nicht auf der Haptseite kommen, sondern nur wenn man zB auf Filme klickt
      und
      2. Gute Arbeit, ich würde mich über das neue design mit den genanten Änderungen sehr freuen.

      Grüße Wuaschti

      2+
  19. Hallo,
    hier wollte der Webdesigner wohl zeigen was er kann.
    Aber Quantität ist nicht Qualität und Effektivität nicht Effizienz.
    Für mich wichtig sind folgende Info-Daten:
    Bild: (Kopie im Download)
    Release: Film.1080p.BluRay.x265-FuN (Downloadbutton)
    Datum: 14.07.2020
    Video: BDRip
    Audio: Dolby Digital 5.1
    Sprache: GER / JPN
    Dauer: 1:36:02 Std.
    Format: 1080p / x265 / mkv
    Size: 4370MB
    Quelle: pw / fun / usw

    alles andere ist Bäume im Wald verstecken
    LG TL

    26+
  20. Gabs da nich mal ne Umfrage und hatte da nicht das alte .pw Layout gewonnen???? Don`t change a running system, solange es den Zweck erfüllt kann es auch in die Jahre kommen finde ich. Aber Meinungen sind ja verschieden und werde natürlich trotzdem von eurer neuen Seite Gebrauch machen, auch wenn ich die zu überladen und im ersten Moment unübersichtlich finde.

    3+
  21. Ich weis nicht was so manche sich vorstellen ich persönlich finde es richtig gut spricht mich an und würde es auch so wie es ist gerne sehen den man muss auch mal was neues bringen und zum vergleich anderer Seiten machen dies ja auch und da beschwert sich ja auch keiner

    0
  22. Wenn ich mir die Kommentare so ansehe, ist das eigentlich zu 90 % das „ich will mich nicht umgewöhnen Syndrom“. Ich finde es sehr hübsch und auch die Farben passen und sind nicht „grell“ wie mache schreiben. Wie Schwarz grell sein kann, soll man mir mal erklären…

    Sicher haben manche gute Vorschläge angemerkt, die die Funktionalität betreffen. Mir persönlich sind diese vielgenannten „zwei Klicks mehr“ ziemlich wurscht.

    Das einzige Feature, das ich wirklich vermissen würde, ist die Kategorienübersicht in der Sidebar, da ich oftmals einfach Filme eines bestimmten Genres sehen möchte. Evtl. könnte dies an die Stelle der „Neuesten Kommentare“ treten, die für mich auch nicht notwendig sind.

    Ansonsten Hut ab und danke für eure Mühe!

    3+
  23. Sieht gut aus!

    In die Übersicht „Filme“ kommen immer die neusten/letzten Releases nehme ich mal an, oder?
    Also sowohl ältere, als auch neuere Filme, die es als neuen x65 encode hier gibt.

    Bei Movie-Blog finde ich noch die Kategorien „Top-Releases“ und „Neuerscheinungen“ ganz gut.
    Top Releases dann halt nur für ganz neue (Kino-)Filme. Muß aber auch nicht unbedingt.

    0
  24. Ich verstehe euren Gedanken, das ihr euch moderner, professioneller präsentieren wollt. Das ist euch wirklich gelungen. Glückwunsch! Sieht alles sehr schick aus.

    Ich bin allerdings „ein alter Hase“ und brauche den Schnickschnack nicht. Und leider sind die Informationen, die mir persönlich wichtig sind, nur umständlich ersichtlich. Allein die Tatsache, das das Design verhindert, das die Filmtitel in voller Länge dargestellt werden zeigt mir, das die Seite von jemandem gemacht wurde, der eindrucksvoll gezeigt hat, wozu er programmiertechnisch in der Lage ist, der aber keine Ahnung davon hat, auf was es den Usern dieser Seite ankommt.

    Wie gesagt, tolle Arbeit aber nicht mein Fall.

    7+
    1. Wir wollen vom Dateititel weg, deshalb passt das Design schon 😉 Aktuell spielen wir noch an den Pack-Infos, deshalb ist der Dateititel hier und da zu finden.
      Den Dateinamen haste spätestens beim filecryptklick und wenns bei dir auf der pladde liegt.
      Die Informationen, die sich im FuN-Dateinamen perfekt abbilden lassen, werden nicht veschwinden, sondern eleganter eingebunden 🙂
      Beispiele sind zu.B. bei Spider-Man: Far from Home (2019) zu finden.

      0
      1. Der Dateititel ist mir wurscht aber die Source ist für mich ein sehr wichtiger Faktor. Ist es ein Re-Release, habe ich die Version vermutlich schonmal gezogen. Ist es ein 1080p Web Rip, habe ich mir den Film vielleicht schon selbst encoded. Mir sind vor allem Releases wichtig, die von einer verlustfreien Bildsource gerippt wurden oder von ausländischen BluRays. Etwa die Japan-Bluray von Full Metal Jacket. Und ich sehe aktuell nicht, wo ihr diese „qualitätrelevante“ Info unterbringen wollt.
        Die vorgeschlagenen Filme, solltet ihr weglassen. Die, die sich hier tummeln, sind Filmkenner. Ich persönlich brauch keinen Vorschlag für offensichtlich gute Filme. Wer von 1917 bislang nichts gehört hat, der hat allgemein kein großes Filminteresse. Und der macht sich auch nicht die Mühe, solche Filme hier herunterzuladen. Wenn dort unbekanntere Filme gelistet wären (oder ältere), die ihr aber persönlich feiert, fände ich die Option besser.
        Last but not least: Sortierung! Ich gehe davon aus, das links oben das neueste Release und rechts unten das älteste Release steht. In Eurer Preview fehlen nämlich ein paar Filme bzw. scheint die Reihenfolge anders zu sein (Club der toten Dichter taucht z.B. überhaupt nicht auf). Wie sieht es mit den Re-Upps aus? Werden die automatisch wieder vorne an gestellt, wenn ihr ein Re-Upp gemacht habt? Auch hier wäre es wieder gut zu wissen, was die Quelle war. Also ein Tag wie: Re-Up, Archiv, Quali update.

        0
        1. @User:
          „….Etwa die Japan-Bluray von Full Metal Jacket. Und ich sehe aktuell nicht, wo ihr diese „qualitätrelevante“ Info unterbringen wollt.
          Die vorgeschlagenen Filme, solltet ihr weglassen….“

          Nee, du verstehst ganz nicht und wirst möglicherweise auch nie verstehen. Wer kennt Bloodsuckerz, weiß genau, wofür und warum braucht Filmkenner dies, lieber Anfänger-User!

          1+
          1. Hallo lieber Moebius,
            warum so toxic? Ich glaube DU hast MICH nicht verstanden. Ich brauche/will diese Versionen aber ich sehe nicht, wo in dem neuen Design die Info dazu zu finden sein soll, wenn zukünftig sogar der Dateiname nicht mehr angezeigt werden soll.

            Les‘ Dir einfach noch einmal meinen Kommentar durch.

            0
  25. Sieht ja aus wie bei SerienFans.org 😉
    Ich vermisse definitiv ein Datum, wann ein neuer Film hochgeladen wurde. Die Anzahl neuer Releases variert ja doch ziemlich drastisch.

    0
  26. Der schwarze Hintergrund ist sicherlich nicht jedermanns Geschmack, aber abgesehen davon wirkt die Seite sehr viel professioneller.
    Sehr schön die ganzen Details mit wer der Encoder ist, wer die Darsteller sind, … Wird das nicht zu viel Arbeit für euch?
    Unter Links gibt es aktuell nur die Downloads. Wenn das nur der eine Link ist, würde ich ihn weglassen.
    Ansonsten gefällt mir das vertikale Scrollen bei den Downloads nicht.

    0
    1. das vertikale Scrollen wird verschwinden. Wir spielen aktuell an den Download(link)infos, deshalb sieht es unschön aus.
      -> siehe Breaking Bad (2008), z.B. der Link zu Amazon/Bluray Bestellpack 😉

      1+
    1. weshalb nicht?
      Wir haben auch ein Design-Thema names X-el fertig. Es ist ohne Grafik; Quasi eine aufgehübschte Excel-Liste mit Dateinamen und Filecrypt link!

      0
  27. Könntet Ihr nicht, ähnlich wie hier, nur umgekehrt, dem vorgestellten Nachtmodus einen zu wählenden „Tagmodus“ in einem helleren freundlicheren „Farb-„Ton zur Seite stellen?
    Dieser schwarze Grundton ist doch auch irgendwie wie aus den 80ern herübergeholt 😐 erinnert mich an die düsterste Zeit meines Lebens, Karottenhosen, grausliche stillose Frisuren und Schreckliches mehr…
    Die bunten Cover würden jedenfalls auf einem gemäßigten weder tiefschwarz- noch ganzweiß-Ton weniger schmerzen. Dann hätte man das Hirn gleich viel freier, die womöglich wirklich guten Neuerungen zu entdecken.
    Möcht nochmal sagen, dass ich durchaus sehe und bewundere, wieviel Arbeit und Überlegung und Mühe und wahrscheinlich Herzblut Ihr in die neue Seite gesteckt habt.
    Vielleicht könntet Ihr, mit einem wahlweisen weniger extremen Grundton, schon viel gegen die, ja nunmal durchaus vorhandenen, Aversionen tun.
    Na nur ein Gedanke&Vorschlag, weil mir das Ganze tatsächlich nicht „am Arsch vorbeigeht“!
    Ansonsten finde ich auch den Vorschlag, wahlweise eine Quasi-Excel-Tabelle vorgesetzt zu bekommen, durchaus begrüßenswert!! Ganz ohne Scherz!
    Alles Gute weiterhin!!

    0
      1. Hab ich mir gleich angeschaut. Find ich tatsächlich etwas besser. (Andere haben da dann aber bestimmt wieder eine, wohl berechtigte, andere Meinung…) Weiter als kurz reinzuschaun, bin ich aber auch derjetzt nicht gekommen, finds nach wie vor sehr schwer, einen Zugang zu finden. Erstmal aber ganz liebe Grüße & Danke!! Werde das morgen & demnächst nochmals ausprobieren

        0
      2. Bitte die Farbwahl optional machen. Ich finde das weiß im Tagmodus tatsächlich zu grell, weil auch mein Monitor schon ziemlich hell einstellt ist. Das schwarz hingegen fand ich total super und erinnert mich überhaupt nicht an Karottenhosen. 😉

        0
  28. Das weiß nun finde ich grell und in den Augen schmerzend…mir hat das dunkle Design vorher 10000x besser gefallen…wenn ihr es so hell gestallten wollt, weil vielen das schwarz zu „grell“ war, dann lasst bitte den Usern die es dunkel haben möchten die Möglichkeit zu wechseln…Ich habe es vor Jahren mal in nem Forum erlebt, dort gabs sogar mehrere „Themes“ zum wählen, so das jeder User die Möglichkeit hatte sich von z.b. 5 versch. Design das für ihn/sie passende zuwählen.
    Ich weiß ja nicht, ob das evtl. eine Überlegung für euch Wert wäre…ich fände die Idee zumindest nicht verkehrt, da man sich dann sogar evtl. die Optik seiner aktuellen Tagesform anpassen kann xD

    0
  29. P.S. Also, ich find ja aber auch nach wie vor die Idee mit der Excel-Tabelle sehr verlockend! Graphik und Cover brauch ich gar nicht! Hauptsache die Links funktionieren genauso…😊

    3+
  30. Wo wollt ihr mit dieser Seite und dem neuen Design eigentlich hin?

    Meiner Meinung nach verirrt ihr euch hier in eine Richtung, die dem Inhalt und den Besuchern nicht gerecht wird. Man stolpert nicht über so ein -machen wir uns nichts vor- illegales Angebot weil man eine Seite sucht, bei der man gediegen über Filme philosophieren und vom Algorithmus interessante, ähnliche Filme vorgeschlagen bekommen will. Dafür gibt es im Netz genug andere Alternativen.

    Wer hier ist, weiß wieso und wie das Spiel läuft.

    Entweder man nutzt die Suche, oder man will die neuen Encodes sehen.

    Ich kann mir nicht vorstellen, dass hier viele Nutzer denken „Ja klar, heute gucke ich mal nach illegalen Downloads von Filmen/Serien, die mit dem Buchstaben U anfangen.“
    Auch die einzelnen Einträge… Es braucht nicht FunXD um den Inhalt, Besetzung oder Trailer eines Films/Serie einzusehen.

    Auf der aktuellen Seite hat die (Kern)kundschaft alle relevanten Infos auf einen Blick, kann weiter scrollen oder direkt zum Download gehen. V2.0 ist in der Hinsicht ein Rückschritt, weil man immer erst auf die entsprechende Seite und wieder zurück muss oder sich alles in neuen Tabs öffnen und wieder schließen muss.

    Der Usability der Seite tut das mMn nicht gut.

    PS: Google selbst schlägt #121212 für ein dunkles Design vor und nicht #000000. Aktuell erschlägt es einen ja fast.

    26+
    1. Exakt meine Meinung bzw. meine Kritikpunkte. Usability ist eher schlechter/umständlicher geworden. Optik finde ich trotzdem gelungen. Optisch gefällt mir die Seite. Nutzen möchte ich sie aber auch nicht wollen.

      4+
    2. @Gast
      …“Auf der aktuellen Seite hat die (Kern)kundschaft alle relevanten Infos auf einen Blick, kann weiter scrollen oder direkt zum Download gehen. V2.0 ist in der Hinsicht ein Rückschritt, weil man immer erst auf die entsprechende Seite und wieder zurück muss oder sich alles in neuen Tabs öffnen und wieder schließen muss….“

      Ich bin deiner Meinung. Genau warum wurde ich mich hier im Haus einziehen, seit Funxd.in !!

      4 wichtige Kernpunkte:

      1. TOP-Qualität Encoder, das ist Funxd.in, Funxd.pw und jetzt Funxd.site
      2. Schnell und direkt zum Download, das ist Funxd.in, Funxd.pw und jetzt Funxd.site
      3. Neu hinzufügte Filme immer ganz oben im Seite, das ist Funxd.in, Funxd.pw und jetzt Funxd.site
      4. Downloadbutton mit Dateiname zb. Film.1080p.BluRay.x265-FuN, automatisch im Programm JD laden, wenn Links-Adresse kopieren, das ist Funxd.in, Funxd.pw und jetzt Funxd.site

      Ich weiß noch nicht, ob The-Next-Generation Team auch alle 4 Kernpunkte in neuem Layout 2.0 auch mithalten wird.

      Einmal Funxd, immer Funxd! 😉

      1+
  31. Ich finde Eure Seite wirklich toll.

    Aber beim neuen Design sind mir zu viele Bilder auf einmal. Die Filmtitel im Überblick sind meist unvollständig angezeigt.
    Die Kurzinfos beim Drüberscrollen sind nervig, zumal lange Filmtitel auch nicht angezeigt werden, also weglassen. Dann beim rüberscrollen lieber den Filmtitel komplett anzeigen.

    Zur Einzelfilmanzeige:
    Die Zeile mit 3 Bildern aus dem Film ist überflüssig. Da reicht der KODI-artige Hintergrund vollkommen als Designelement (sieht toll aus).
    Das vertikale Scrollen soll ja wegfallen (ist wirklich grausam).
    Die Anzeige mit empfohlenen ähnlichen Filmen braucht auch niemand, insbesondere diesen Durchlaufeffekt. Bei so werbeähnlichen bewegten Bildern guckt man sowieso nicht hin. Für ähnliche Filme gibt es die Kategorien.

    Deshalb eine Bitte: Lieber alles etwas einfacher und nicht so viel Drumherum, was von den Informationen ablenkt.

    6+
  32. Finde das Design insgesamt sehr gelungen und eine große Steigerung gegenüber dem aktuellen Layout. Kritik habe ich nicht direkt, eher noch eine Wunschliste:
    – Ich würde gerne noch besser nach Filmen filtern können. Zum Beispiel Filme der Kategorie Action von 2000 bis 2005 mit einer imdb Werbung von > 5.0
    – Da funxd Releases meist auf bereits existierenden (teils auch Scene-) Releases basieren, hoffe ich, dass die Quelle, die für den Encode gedient hat, deutlicher hervorgehoben wird. Aktuell steht zB bei https://funxd-1-5b3fb7.ingress-bonde.easywp.com/filme/the-old-guard-2020/ bei Quelle nur „1080p WEBRip“. Das genaue Release steht dann irgendwie so komisch dahinter (meiner Meinung nach besteht da noch Optimierungspotential).
    – Da ja quasi alle Releases hier DL sind, vermisse ich trotzdem eine Rubrik, in der die sprachen angezeigt werden (im Falle, wenn das Original zB Französisch ist, DL in dem Fall also FRA/GER bedeutet).
    – Gleiches gilt für die Untertitel. Eine Auflistung, welche Untertitel vorhanden sind, wäre echt sehr nice 🙂

    So genug gemeckert. Alles in allem freu mich auf das neue Design und deswegen dicke props an die Coder.

    2+
  33. Hab mal eure Wunschliste auf der neuen Seite aufs Korn genommen, von jedem Hitler Film bis Anal Film als Wunsch gelistet! Hört auf es diesen Teen SPASTEN so leicht zu machen und behaltet es bei, das man Quelle etc selber suchen muss. Eure Seite verkümmert sonst zur Pickeltriefenden notorischen masturbations Manga Fetischistentreff.

    2+
  34. Liebes Team,
    also ich verstehe die Kritik von „GrüneSoße“ oder „neno“ gar nicht. Es ist weder grell (ggf. sollte man da mal seine Bildschirmeinstellungen überprüfen) noch unübersichtlich. Auch muß man entgegen den Ausführungen überhaupt nicht oft klicken, um an Infos oder Links zu gelangen.
    Im Gegenteil: Das Design ist modern. Man findet sich schnell zurecht und vor allem, man sieht auf einem Blick anhand der Cover (genau wie im Player auf dem iPad oder TV oder bei Netflix usw. halt) gleich viel mehr vom Angebot.
    Sobald man einen Film oder Serie angeklickt hat, ist auf dem ersten Reiter gleich alles notwendige erreichbar. Wer mehr Infos möchte, kann sich weiter orientieren.
    Infos zu Usern und Verbindungen sind mir entgegen der Kritiken überhaupt nicht aufgefallen.
    Ich sage: Glückwunsch zu diesem Update. Ich würde mich über eine Umstellung sehr freuen.
    Danke an das gesamte Team!

    1+
    1. Ich kann diesen Kommentar zur Übersichtlichkeit nicht verstehen…
      Man sieht nicht viel mehr – sondern viel weniger auf einen Blick.

      Mag ja sein, dass Du anhand von kleinen Bildchen (den Covern) die Filme suchst, die Du lädst.
      Aber bisher hast Du ALLE Infos auf einen Blick, brauchst lediglich scrollen. Es gibt kein mouse-over und kein Klicken.

      Ich kann nur sagen, was ich sehe und wie ich suche: manchmal interessiert mich ein Cover für den Film, manchmal der Titel. Ich wage einen kleinen Nebenblick zur Bewertung und lese mir bei Interesse die Inhaltsangabe durch. Das alles mache ich mit allen Filmen, die seit einem letzten Besuch auf die Main gelangt sind – überspringe dabei aber alle .pw-Releases.
      Wenn ich Filme finden, die mich tatsächlich interessieren, lade per Copy ich in den jd.

      Wenn ich das mit dreißig Filmen/Serien mache, dann möchte ich keinesfalls dreissig oder sechszig mal klicken, um meine Auswahl zu treffen – nur um ein bunte Cover-Show zu sehen beim Besuch der Seite.

      Sieht ja nett aus – aber um aus „whataman“ zu zitieren: „Nett? nett ey. Nett das ist doch die kleine Schwester von Sch****!!!“

      Ich sage nicht, dass das derzeitige Design perfekt ist – das ist es nicht. Aber das Konzept dahinter ist einfach – einfach genial.

      Aber eines an die Fun-Crew… ebenfalls aus dem oben genannten Film:
      „Ich glaube, Frauen fällt es extrem schwer, sich nicht in Dich zu verlieben, gerade weil Du so bist, wie Du bist.“

      Und mit diesen Worten.

      15+
    2. Sorry, aber bei solchen Äußerungen muss ich jetzt doch langsam ausfallend werden. Was ist denn bitteschön „modern“ an der neuen Site??
      Die Optik kennt man von verschiedenen anderen (schlechteren!) Film-sites. Auf reißerisch ausgerichtete 08/15-Soße. Allein den User sogleich mit einer Unzahl an Covern zu überfluten, statt ihn selbst wählen zu lassen, ob er sich diese massive Bildinformation überhaupt antun möchte, bzw. ob und welche Bildinfo er erhalten möchte.
      Sämtliche gute Film-sites, die ich kenne, haben ein solches Design nicht, sind relativ zurückhaltend und beschränken sich darauf, Inhalt, sprech Filme bereit zu stellen und diese in der übersichtlichst möglichen Form zu präsentieren, heißt: ein Klick und alle Infos sind da. Eigentlich ziemlich so, wie es hier BISHER geschah und noch geschieht.
      Über Design-Fragen machen sich die Betreiber dieser Seiten überhaupt nicht solche umständlichen überflüssigen Gedanken! Als User freut man sich über eine reichhaltige kompetente Auswahl neuester und älterer Releases, ganz genau so, wie es auch hier geboten wird. Es gibt ein paar grundsätzliche hilfreiche Funktionen, wie Kommentar-Funktion, Wunschbox…aber auch nicht viel mehr, wozu auch!
      Funktionen wie Laberkasten haben diese Site (zumindest meiner Ansicht nach, aber da gibts ja auch berechtigte! gegenteilige Meinungen) zusätzlich liebenswert gemacht. Den Usern aber, wie anscheinend geplant, quasi ein ganzes Netzwerk zur Verfügung zu stellen, geht, meiner Ansicht nach, über die Aufgabe einer Filme bereitstellenden Seite hinaus!
      Die neue Seite leidet zudem extrem darunter, all die eigentlich zu begrüßenden guten Aspekte, die man von hier kennt, darüber hinaus aber auch noch viele neue, womöglich auch zu begrüßende, gut meinende Aspekte allesamt in dem neuen Design unterbringen zu wollen, was, meines Erachtens hinten und vorne (noch?) nicht gelingt.
      Wenn man schon von „modern“ sprechen will, dann ist diese Seite, wie sie bisher kam und noch kommt, tatsächlich weitaus moderner, weil weitaus intelligenter, weil weitaus bescheidener, individueller, unaufdringlicher und v.a. zielgerichteter, als der Koloss, der uns da demnächst aufgezwungen werden soll.

      27+
      1. „als der Koloss, der uns da demnächst aufgezwungen werden soll“. Wie bitte? Wer zwingt dich denn zu irgendwas. Es gibt doch so viele andere Seiten, die du mit deiner Anwesenheit beehren kannst. Irgendwie klingst du wie son Kleinkind, das vom Schnuller entwöhnt werden soll. Und grundsätzlich ist es selten eine gute Idee mitten in der Nacht, halbe Romane zu verfassen. Zeugt nicht von klarem Verstand.

        2+
        1. Mit Kleinkind, das vom Schnuller entwöhnt werden soll, hast Du auf jeden Fall recht! Ich hab diese Seite bisher wirklich, fast uneingeschränkt, sehr geliebt! Mit dem neuen Design, falls es so, wie präsentiert erscheinen sollte, geht mir dadurch tatsächlich etwas verloren!
          Mich aber deshalb, wie Du es gerade tust, für unzurechnungsfähig zu erklären, ist nicht ganz korrekt! Ihr wolltet ja schließlich, dass die User hier ihre Meinung kundtun. Und wie man ja wohl wirklich sehen kann, bin ich tatsächlich ganz und gar nicht die Einzige, die das neue Design überhaupt nicht gut findet. Und natürlich wird uns mit dem neuen Design „ein Koloss“ aufgezwungen, wenn wir zuvor nur, sehr glücklich und zufrieden, hier einfach nur rumgesearcht haben!
          Was meine „nächtliche Aktivität“ betrifft, kann ich dazu nur sagen, dass meine Arbeit um diese Zeit endet. Wenn Du meinst, dass Leute, die um 18:00 aus einem Großraumbüro kommen, eine qualifiziertere und mehr zu wertschätzende Meinung haben, kann ich Dich, als der zuvor hochgeschätzteste aller Provider hier, überhaupt nicht mehr ernst nehmen!

          21+
    3. P.S. Meine Antwort war natürlich an Solicitore und nicht an DollyKeaton, welcher ich weitläufigst zustimme! gerichtet, ist ja wohl hoffentlich klar 😅😉

      0
    4. PPS. Wo hier von Netflix geredet wird, ist deren Seite übrigens ein Beispiel für eine tatsächlich sehr gelungene (und moderne!!) Präsentation auf dunkler Basis. Und die Farbe ist selbstverständlich nicht! #000000.
      Eine solch professionelle Umsetzung wird hier aber ja auch von Niemandem erwartet! Vielleicht solltet Ihr Euch dagegen aber auch nicht zuviel zumuten, wirkt sonst nur billig.

      8+
      1. @GrüneSoße
        Du bist und bleibst der größte Clown auf dieser Seite, nimm doch endlich mal ne Auszeit und begib dich in Therapie.

        5+
  35. Ich mag das alte Layout lieber, muss man weniger klicken und hat alle Informationen auf einen Blick.

    Das neue sieht ganz gut aus, Aussehen ist mir aber überhaupt nicht wichtig.

    12+
  36. Ich verstehe überhaupt nicht warum Ihr Eure Seite derart aufmotzen wollt! Eine schlichte Art und Weise sollte Euer Motto sein und nicht dieses Litfaßsäulen Design mit dem die meisten gar nicht klar kommmen oder klar kommen wollen. Man kann es auch übertreiben. Auch die Farbauswahl hier zur Diskussion zu stellen finde ich nicht so toll. Man nehme einfach ein Addon zum Thema Dark-Design und schon kann man sich alle Grau oder Farbstufen nach Wunsch einstellen. Was die Infos angeht, wer unbedingt Infos zum Film oder Serie braucht konnte sich schon immer auf Seiten die es extra dafür gibt schlau machen, aber hier ALLES unter einen Hut kriegen zu wollen schadet dieser bisher so angenehmen Seite sehr. Aber tut was Ihr nicht lassen könnt und seht was daraus wird.

    33+
  37. das neue Desing in der Version mit weissem Hintergrund (ein CSS-Umschalter sollte ja kein Problem sein um dunkel und hell anzubieten) gefiel mir gut und besser als das aktuelle.

    ich fände es super, wenn – egal welches Design – der RSS-Feed wieder so wäre wie früher (bis 22. Juni etwa). Da waren im Feed viel mehr Infos und vor allem auch die Download-Links enthalten

    Ansonsten vielen Dank für die Arbeit 🙂

    0
    1. Der Layoutumschalter wird kommen. Aktuell ist es auch vorhanden (allerdings nur für regged User freigeschaltet).
      Erwin, bei Dir möchte ich mich für Deinen letzten Kommentar bedanken. Auf „diesen“ habe ich gewartet.
      Wir haben einige Ideen von Euch aufgenommen und werden diese bei der finalen Version umsetzen.
      Vor allem ist die Startseite nicht mehr mit ALLEN Infos überladen 😉 Hier gibts nur die Packs-Updates, sortiert nach Datum, serviergerecht für unsere Hardcore-Leecher. Die restlichen Infos werden natürlich bleiben und ins Layout „untergerührt“.

      Für alle anderen bleiben die bunten Bilddchen mit Mitglieder-Gimmicks.
      Wer weiß denn so genau, wie es mit den OCHs weitergeht? Möglicherweise wird FuN-L0ad für Stammuser ausgebaut und in die neue Sereite integriert?
      Denkt mal darüber nach, auch mit dem Hintergedanken der aktuellen Reups-Lage bei uns 😉

      1+
  38. Wäre schön, wenn man die Ansicht von Cover zu Listen wechseln kann. So hat jeder das, was er möchte: entweder schöne Bildchen oder eine schnelle Ansicht der Neuheiten.

    Ansonsten…schöne Seite. Erinnert an „Serienfans“ und das ist doch ok?

    0
  39. Es tut mir wirklich leid, echt, aber ich kann am neuen Layout aber auch gar nichts Positives finden.
    Völlig überladen, Emotion statt Information, hoch und runter scrollen, dann noch einen Scollbalken in der Breite, während gleichzeitig die Hälfte des Bildschirms mit dem Hintergrund verschenkt wird.
    Klar, man mag sich daran gewöhnen, aber wie oben schon gesagt, nur weil man’s kann, muss man es nicht so machen wie alle anderen.

    Ist Eure Entscheidung und ich werd‘ trotzdem weiter runterladen und wenn Ihr das wirklich so durchziehen wollt, dann bleibt mir eben der Trost, dass früher doch alles besser war … 🙂

    31+
  40. Ich würde einen Schalter zum ausschalten der alten funxd Release begrüßen. So lädt man nicht mehr doppelt runter und verliert auf der Seite nicht den Faden.

    Danke

    1+
  41. Also, wenn ich mir das alles so anschaue und dazu auch noch den neuesten Kommentar von hoghwart verdauen muss, frage ich mich wirklich, warum Ihr überhaupt in die Öffentlichkeit gegangen seid? Ihr stellt hier Euren Entwurf zur Meinungsbildung vor, könnt aber eigentlich gar nicht damit umgehen, dass dieser in der Mehrzahl nicht gut aufgenommen wird.
    Jetzt kommt Ihr daraufhin mit plötzlich elitären „dann seid Ihr ja nicht in diesen Kreisen dabei“.
    Was wollt Ihr dann denn eigentlich von der „dummen“ Masse, die Euch ja, laut DarkRaver eh immer schon genervt hat?? Warum bleibt Ihr nicht einfach unter Euch und tauscht die Filme im privaten Kreis aus??? Weshalb habt Ihr diese ganze Seite überhaupt gemacht und was nützen Euch irgendwelche User???
    Oder meintet Ihr, dass es durch den ganzen Aufwand der Site jetzt doch noch zusätzliche Erleuchtete gibt, die in Eure erlauchten Kreise aufgenommen wurden/werden??

    23+
  42. Das Suchefeld und auch der Abmeldebutton sind im neuen V2 Layout teils im Weg…bei Wünsche z.b. ist es nicht möglich auf „hinzufügen“ zuklicken, da beide genannten Felder dieses überdecken.
    Bei der Film/Serien/TOP25/User Trend – Übersicht sind T-Z nicht klickbar auch aufgrund des Suchefeldes.

    0
  43. Ich sehe es genauso kritisch wie viele andere User hier.
    Mag daran liegen, dass ich schon zu der etwas älteren Generation hier gehöre und nicht so auf das „KlickiBunti“ stehe.
    Die alte (bzw. noch aktuelle) Seite war übersichtlich – man sieht sofort jede Info, ohne zu klicken. Und der Download erfordert auch nur einen Klick. Das ist perfekt!

    Wenn ihr auf der neuen Seite auch einen Blog einfügt, der wieder alle Infos auf einen Blick zeigt, dann könnt ihr die neue Webseite gern online bringen – für alle, die auf große Bilder stehen 😉
    Aber ich lass mich gern mal von coolen Filmen überraschen und will nicht erst nach bestimmten Filmen suchen. Schon oft bin ich hier auf Filme gestoßen, die ich nie auf dem Schirm hatte – und manchmal sind da richtig gute mit dabei, die ich mir sonst wahrscheinlich nie angesehen hätte…

    Also bitte behaltet die Übersichtlichkeit der alten Seite bei – dann könnt ihr sie gern auch etwas moderner machen 🙂

    18+
  44. Wow … schon wirklich sehr geniale Usability. Vom Mouseover – Shortinfo war ich echt beeindruckt. Insgesamt bin ich derart positiv überzeugt, dass ich die ganzen Features und Informationen, die mir zugesagt haben gar nicht alle aufzeigen kann. Einziges Manko: Leider wurde bereits damals beim Designwechsel der FunXD.pw Seite eine meiner meist genutzten Funktionen gekillt, nämlich der Filter auf IMDB Ranking. Im aktuellen Design gab es für mich noch einen Workaround über die Suche z.B. „IMDB: »7.“, da aus dem Text die Treffer dann kamen. Im neuen Design sieht man das Ranking zwar direkt auf einen Blick – wenn wir aber schon dabei sind, würde ich mir die Ranking Filter gerne zurück wünschen, falls möglich. Ansonsten Top Arbeit.

    3+
  45. Ich muss auch sagen, ich bin mir nicht ganz sicher wo ihr damit eigentlich hin wollt.
    Einerseits ist es ein nicht zu unterschätzender Mehraufwand für euch und ein geringer für die User.

    Wenn ich mir hier bereits das ganze ansehe (eure Angebote sind teils einfach nur Zucker, hinsichtlich alten Filmen und ganzen Serien Staffeln!) aber selten ist z.B. ein Trailer verlinkt, statt reups wird man auf den Chat verwiesen usw. da frage ich mich, wie wollt ihr das ganze eigentlich stemmen hinsichtlich den ganzen Mehraufwand im Bezug auf die neue Seite (Covers, Trailer, Infos, Framepichtures usw.)?

    Wenn ihr mich fragt bleibt bei euren derzeitigen Blogkonzept und konzentriert euch auf eurer Kerncontent, arbeitet an eurem Umgangston gegenüber User oder verkneift euch teils gewisse Kommentare, schaltet die Kommentare frei damit User sich gegebenenfalls selber helfen können oder auf gewisse Punkte aufmerksam machen können und die Seite, aber vor allem der Name FunXD wird weiter wachsen können.

    16+
    1. Wir gehen auf das neue Design, eben weil es deutlich einfacher in der Anwendung ist für uns. Fehlende Trailer wird es dort so schnell nicht geben. Was die Umgangsformen angeht: Unser Hobby, unser RISIKO = Unser Spaß. Im Chat sind wir meistens übrigens total handzahm.

      3+
  46. Hi FUN Team

    ich war mir nicht sicher ob ich euch einen Kommentar hinterlassen sollte, aber Meinungen sind wichtig, auch wenn diese wohl nicht eure vertreten.
    Ich verstehe das ihr weniger Arbeit mit der neuen Seite haben wollt und das ist gut und richtig. Das die neue Seite dann für die eine Gruppe viel zu Bund und zu überladen Aussieht ist Geschmackssache und da einen Kompromiss zu finden nicht einfach. Über Design und Geschmack lässt sich streiten. Aber das ihr die Bedienung der Seite für einen Grossteil eurer Besucher so umständlich gestaltet kann ich nicht nachvollziehen.

    Meines Erachtens bedient das neue Design nur die Neuankömmlinge, also Leute die einen bestimmten Film suchen und hier landen. Aber was ist mit den Wiederkehrenden oder Dauergäste? Für die ist die neue Bedienung einfach gesagt umständlich. Da gibt es auch keine Gegenargumente – das ist FAKT.

    Jetziger zustand ist:
    Ich komme auf die Seite und werde von einen liebevoll gestalteten Banner begrüsst.
    Ich scrolle mit dem Mausrad runter und schau mir das Angebot an.
    Mich spricht entweder der Titel, das Cover oder manchmal die Beschreibung an. Auch werde ich manchmal neugierig durch das Genre oder den Score der IMDB. All dieses Infos sind sofort ersichtlich.
    Bin ich also interessiert – kommt die Kontrolle ob schon im eigenen Besitzt und dann ggf. klick auf Download … und weiter scrollen.
    Bin ich nicht interessiert auch weiter scrollen.
    Ich scrolle und wechsel die Seite bis zu der Seite die ich schon durchsucht habe.
    Das Ende erkenne ich entweder am Datum oder ich erinnere mich an die letzten Cover.
    Wenn mich nichts Interessierte habe ich nur für den Seiten wechsel oder für die Kommentare geklickt.
    Ich verlasse die Seite.

    neuer Zustand:
    Ich komme auf die Seite und werde von einen bunten Cover Meer überflutet.
    Ich schaue auf das erste Cover – IMDB Score und Quelle werden mir darin gezeigt – super toll
    Wenn mir aber das Cover nichts sagt kann ich Glück haben das der Titel kurz ist, sonst wird er mir nur ganz angezeigt wenn ich mit der Maus auf das Cover gehe.
    Die Beschreibung ist so kurz, das ich mich noch nicht entscheiden möchte – muss also auf das Cover klicken um die volle Beschreibung zu lesen.
    Auf der neuen Seite muss ich Scrollen, das die gesuchte Beschreibung in mein Blickfeld kommt.
    Ich bekomme jede menge zusätzliche Infos, wie Bilder, Besetzung oder TMDb-Bewertung. Ob es Kommentare gibt erkenne ich wohl erst wenn ich weiter Scrolle.
    Bin ich also interessiert – kommt die Kontrolle ob schon im eigenen Besitzt und dann ggf. klick auf Download … und jetzt zurück auf die Startseite und orientieren – wo war ich?.
    Bin ich nicht interessiert auch zurück auf die Startseite und orientieren – wo war ich?.
    Ich scrolle,klicke und wechsel die Seite bis zu der Seite die ich schon durchsucht habe.
    Das Ende erkenne ich nur noch wenn ich mich an die letzten Cover erinnere.
    Selbst wenn ich nichts herunterladen wollte habe ich zig mal die Maus klicken müssen.
    Ist das klicken eine Katastrophe – nein, um Zusatz Infos zu öffnen ist das voll OK aber deswegen auf eine neue Seite springen ??? diese neue Bedienung ist umständlicher.
    Ist das klicken vermeidbar – ja – ihr selbst habt ja schon eine wesentlich besser bedienbare Seite im Angebot. Das neue ist definitiv nicht Nutzerfreundlich!!!

    Wenn eure Seite eine Streamingseite wäre könnte ich ja das neue Design verstehen, vielleicht spielt ihr ja sogar mit dem Gedanken das mal anzubieten. Aber als Download Angebot, zum stöbern, ist das neue Design nicht geeignet. Und das Design hinter dem bestimmt viel Arbeit steckt finde ich persönlich 0815. Da erkennt man kaum ob da FUNXD, DDLme, Serienjunkies oder Co. offen ist. Solch ein Design erwarte ich bei meinen PleX, Kodi, Emby, Netflix, Amazon und Co. Aber das ist zum Abspielen nicht um ein Angebot effizient zu durchsuchen und zu downloaden.

    Kann man das alte Design verbessern und Nutzerfreundlicher gestalten – ja, da gibt es zig Möglichkeiten. z.b.
    Das der Titel mit einen klick in die Zwischenablage kopiert wird.
    Die Übersichtlichkeit mit Logos / Label verbessert wird und damit Platz spart
    Lange Beschreibungen könnten auf Standardgrösse gekürzt werden. Erst per klick komplett öffnen
    Viele Infokästen, wie sie bei Serien vorkommen kürzen und erst per klick erweitern .

    ja ihr lest richtig – ich habe nichts gegen klicks. Sie müssen nur einen Mehrwert haben und sollten einen nicht von der Seite springen lassen.

    Ich hoffe sehr ihr überdenkt nochmal euer Konzept oder macht sogar 2 Möglichkeiten möglich. Für die Neuankömmlinge und die Dauergäste.
    Startet doch mal eine Umfrage – die macht ihr doch sonst auch gerne:

    Altes Design
    Altes Desigt verbessern
    Neues Design

    wäre gespannt was da dabei heraus kommt
    Gruss
    PR1970

    41+
  47. Ich finde das neue Design nicht so gut wie das alte/aktuelle.
    Die aktuelle Seite hat alles, was ich brauche. Und ich bin jemand, der zufrieden ist, wenn er hat, was er braucht.
    Ich kann in einer Änderung keinen Vorteil erkennen. In diesem speziellen Fall sehe ich sogar etliche Nachteile (die alle bereits mehrfach aufgeführt wurden).
    Daher wertet meinen Kommentar einfach als weiteren Punkt für das alte und gegen das neue Design.

    11+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.