Werner A.

Über mich gibt es nichts zu wissen – Man will auch nichts über mich wissen, glaubt es mir!