SiScheLheit

Ein paar News für die Laberkasten Hater 😉 :

  • 25.5. : Durch die schnelle Frequenz der Newsupdates gibt es diese vorerst im Chat
  • 25.5. Turbobit als mirror hiunzugefügt. Sollte bei allen Multi Hostern gut laufen 🙂
  • Nein, wir hören mit der Seite nicht auf
  • Es wird weiterhin mehrere Hoster geben
  • Die Kommentare für die REUPs werden erst freigeschaltet, wenn das REUP online ist; es geht nichts verloren
  • SSL Zertifikatprobleme war zu 100% unser Fehler
  • Laberkasten war ein sozialer Versuch gewesen. Hat nicht so geklappt mit dem Verständnis der meisten Schreiber dort. Es heißt Laberkasten und nicht Haterkasten! Es darf weiterhin unmoderiert im Chat gelabert werden. Im schlimmsten Fall wird unser HausIgor mit den dicken Lippen Dir auch welche verschaffen 😉
  • Dafür gibt es die „Daumen hoch“ Option, damit Du Dich, ohne etwas schreiben zu müssen, bedanken kannst
  • Info Rapidaccount: Aktuell wird das von Dir gebuchte Kontingent jede 24h wieder zurückgesetzt, solltest Du an einem Tag etwas herunterladen. Das heisst im leecheren Fall für dich bei 4 Wochen/1TB Accountbuchung -> 30 TB Download
223+

FuN – StandardS -> Uploads

Wir haben uns auf folgendes geeinigt:

 

KEINE Umlaute: ä = ae
Keine Leerzeichen, sondern PUNKT (.)
Keine Sonderzeichen

Bsp. Ronin.1998.REMASTERED.German.AC3.DL.1080p.BluRay.x265.PROPER-FuN

Dateinamenbennenung:

Filme:
<FilmName>.<Jahr>.{DC|SE|AC|COLORIZED|EXTENDED|REAL|REMASTERED|UNCUT|UNRATED|THEATRICAL|OM|OAR|WS|UNCENSORED}.<German>.<AC3|DTS|AC3D>.{SUBBED}.{DL|ML}.<1080p>.<BluRay|AmazonHD|WEBRip|BDRip|HDDVD>.<x265>.{PROPER|READ.NFO|REPACK|RETAIL}-FuN

Konzerte:

<Interpret|Band>.<Jahr>.<LIVE|KONZERT>.<AC3>.<BluRay|AmazonHD|WEBRip|BDRip|HDDVD>.<x265>.{PROPER|READ.NFO|REPACK|RETAIL}-FuN

Serien:

<Serienname>.<Staffel|EpisodenTag>.<German>.<AC3>.{ML|DL}.<1080p>.{Jahr}.<BluRay|AmazonHD|WEBRip|BDRip|HDDVD>.<x265>.{PROPER|READ.NFO|REPACK|RETAIL}-FuN

Doku: 

<Dokuname>.{Staffel|EpisodenTag}.<German>.<AC3>.{ML|DL}.<DOKU>.<1080p>.{Jahr}.<BluRay|AmazonHD|WEBRip|BDRip|HDDVD>.<x265>.{PROPER|READ.NFO|REPACK|RETAIL}-FuN

< > = Pflichtangabe
{ } = Optional

DC = Director’s Cut; SE = Special Edition etc.

 

Die Videospur wird  UND getaggt -> UNDefiniert. Videospur ist nicht länderspezifisch.

Season|EpisodenTag = SxxExx oder Exx | >> https://thetvdb.com <<

Source-Tonspurenqualität:
DTS-HD MA 7.1 / True-HD 7.1 > LPCM 7.1 > DTS-HD MA 5.1 / True-HD 5.1 > LCPM 5.1 > DTS 1536 > DTS 768 > AC3 640 > AC3 448 > AC3 448 > LPCM 2.0 > AC3 2.0 224/192

Die deutsche Tonspur muss aus Kompatibilitätsgründen zu einigen Playern,  die, die Standardtrackmarkierung ausser Acht lassen als erster Track nach dem Video gemuxt werden.

Die Tonspuren werden länderspezifisch getaggt.

SE;SWEDiSH
FR;FRENCH
IT;ITALIAN
ES;SP
FL;FLEMISH
NL;DUTCH
DE;GERMAN
DE;GERMANY
HU;HUN
KO;KOR
JP;JPN
JP;JAP
DE;german
FR;french
DE;German
FR;French
SE;SWESUB
NL;NLSUBBED
NO;NORDIC
NO;NOSUB
DA;DANISH
DA;DANiSH
NO;NORDiC
NO;NORWEGiAN
PT;PORTUGUESE
SK;SLOVAK
CZ;CZECH
JP;JPN
NL;Nederlandse
NL;NEDERLAND
BH;BHANGRA
BR;BRAZiLiAN
AI;ASiA
FR;FRE
SL;SLOSUBS
FI;FiNNiSH
FR;SUBFRENCH
AU;AUSTRALIA
AU;AUSTRALIAN
UA;UKRAINIAN
ES;SPANiSH
HU;Hungarian
RU;RUSSIAN
RU;RUS
DK;DKsubs
DE;German
DE;GER
ES;SPA
IT;ITA


 

 

Faustregel für Dateigrössen: 1h 1,2gb (bei DL)

Aufbau des fertig gemuxten mkv Containers:

        Track 0: Video

        Track 1: Audio (ger)

        Track 2: Audio (O-Ton) 

        Track 3: Untertitel - forced (.srt)

        Track 4: Untertitel - vollsubs (.srt) (OPTIONAL)

        Track 5: Untertitel - forced (.srt) (O-TON)

        Track 6: Untertitel - vollsubs (.srt) (O-TON) (OPTIONAL)

Sollte mehr als ein Untertiteltrack gemuxt werden, so ist auf die korrekte Standardtrackmarkierung zu achten (Standard = yes/no).

      Deutsche forced Untertitel = standard

      Alle weiteren Untertitel   = kein standard      

 

filename.idx / filename.sub = deutsche Vollsubs

        filename-forced.idx / filename-forced.sub = deutsch (forced)

        filename-eng.idx / filename-eng.sub = englisch

        filename-eng-forced.idx / filename-eng-forced.sub = englisch                (forced) 

        

        filename.idx / filename.sub = deutsche Vollsubs (optional)

        filename-forced.idx / filename-forced.sub = deutsch (forced) (Pflicht)

        filename-eng.idx / filename-eng.sub = englisch (optional)

        filename-eng-forced.idx / filename-eng-forced.sub = englisch (forced)

        (Pflicht bei zweitem Audiotrack)

Bei eigenen BluRay Quellen handhaben wir es folgendermassen:

Quelle: Filmname.Jahr.MULTi.COMPLETE.BLURAY-oWn

Die Quellenangabe sollte nach Möglichkeit im MKV Container  im Feld:

default -> TAG -> DESCRIPTION

als Text abgelegt werden.

1+

Laberkasten

Anscheinend möchten hier einige ein wenig herumtrollen und Nichtssagendes unbedingt loswerden.
Aus diesem Grund gibt es ab sofort auf der rechten Seite einen Laberkasten für alle nervösen Finger.

Es wird NICHTS zensiert!
..NEGER *duck* 🙂

0

CRC Entpackungsfehler

Wir haben in den letzten Tagen vermehrt Probleme der User mit CRC Entpackungsfehlern sowie Dateien nicht gefunden erhalten.

Wir haben mit Hochdruck an dem Problem gearbeitet und die Fehlerquelle gefunden 🙂

Es liegt an den Multihostern.
Alle User, die einen direkten Zugang zu UL oder RG haben, sind von dem Problem nicht betroffen.

Wir haben eine Lösung gefunden.

Das Problem wird bei den neuen Updates nicht mehr vorkommen.

Zum technischen Hintergrund:
Multihoster cachen die Packs auf ihren Servern. Das Problem hierbei ist, dass sie „nur“ die Dateinamen vergleichen, jedoch nicht die Dateigröße/Dateidatum/Hash. Hierbei kommt es beim Re-Uploads zu dem Fehler, daß die „neuen“ Dateien von den Multihostern aus dem Cache kommen und nicht die neuen heruntergeladen werden.
Der Fehler passiert auch bei verschiedenen Filmen, die zufällig den gleichen Dateinamen haben, die bei den MOCHs im Cache liegen.

0