DVD Upscale auf 108...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Bei Gastbeiträgen müssen diese freigeschaltet werden.

DVD Upscale auf 1080p in möglichst bester Qualität

Seite 1 / 4
Forum
Frischfleisch FuN-Buddy

Moin,

ich habe noch so einige DVDs im Original, die es leider nicht als BD gibt. Daher würde ich sie gerne hochskalieren und dabei natürlich die bestmögliche Qualität erreichen. Habt ihr dazu Tips? Software, Einstellungen, Doku, ...

Danke schon mal!

Zitat
Themenstarter Veröffentlicht : 9. September 2022 21:43
Forum
 Idioten-Klatscher
Gast

Vielleicht das Programm Topaz Video Enhance AI.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 10. September 2022 04:15
Forum
Frischfleisch FuN-Buddy

Vielen Dank fürs Antworten. Ich habe mich natürlich auch schon ein bischen schlau gemacht und bin auch über diese Topaz-Software gestolpert. Leider scheint sie das DVD-Format genauso wenig zu unterstützen wie Interlace-Videos oder x265/mkv-Ausgabe. D.h. die Eingabe funktioniert nicht und ich kann damit nur x264/mp4-Dateien erzeugen und müsste quasi zweimal encoden. Ich kann mir nicht vorstellen, dass da was sinnvolles bei rauskommen würde.

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 10. September 2022 10:26
Forum
 Idioten-Klatscher
Gast

Ah okay. Ja ich habe nur x264 damit gemacht.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 10. September 2022 16:25
Forum
Frischfleisch FuN-Buddy

Keine Ahnung was du dir unter "möglichst bester Qualität" vorstellst. DVDs gibts von wirklich guter Quali bis schauderlich schlechter. Die schauderlich schlechten wirst du nicht wirklich merklich besser machen können und die wirklich guten lass sie mal so wie sie sind - lösch sie nicht.

HandBrake gibt dir die Möglichkeiten die du dir wünscht: Encoding in x265 + Upscale. Vom Upscale wird hier jedoch abgeraten. Dies erledigt im Normalfall das bildgebende Device aka TV selbst (und durchaus gut).

Du kannst mit Sicherheit davon ausgehen, das in nicht allzuferner Zukunft weitaus besser als derzeit verfübare Tools vorhanden sein werden. Genieße deine alten DVDs, sie sind die Quelle aller zukünftigen Upscales - und ich tippe hier eher auf spezielle KIs.

LG libre 🙂

AntwortZitat
Veröffentlicht : 11. September 2022 00:03
Forum
 Idioten-Klatscher
Gast

Topaz Video Enhance AI ist mit KI. Und ist ziemlich sicher besser als ein normaler Upscale mit einem normalen Programm. Kann aber anscheinend kein x265. Es gibt noch ein paar andere (Bezahl) Programme, aber deren Namen kenne ich nicht, kannst du im Internet selbst suchen & finden.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 11. September 2022 23:59
Forum
 MovieFanHD
Gast

Ich versuche gerade das gleiche... also DVDs zu upscalen und am ende in vertretbarer Größe als 265-mkv zu erstellen.

 

Das upsclae mit Topaz klappt nach etwas rumprobieren sehr gut - leider wird da aus 5GB MKV schnell ne 46GB MP4 (und die tonspur geht verloren - was ja das kleinste übel ist)

 

Wie kriege ich nun ohne wieder quali zu verlieren das ganze wieder auf <5GB? schafft Handbrake das?

Kenne mich da mit den settings leider null aus weil ichs noch nie benutzt habe.

Kann da jemand der Profis mal Tips geben?

 

Wäre super

AntwortZitat
Veröffentlicht : 15. September 2022 06:52
Forum
 Dein Name
Gast

Mit KI upscalen, aber nicht in HEVC umwandeln können 😉 

 

Ja, Handbrake schafft das. 

 

Erstmal packe dir wieder die Tonspur (und Untertitel etc) wieder dazu. MKVToolnix kann das. 

 

Und das Ergebnis dann in Handbrake werfen. 

Wichtigste Settings: Encoder H.265

Qualität Konstant mit RF 22-23

Ton hat Fun mit AC3 und 384kbits. 

Ausgabeformat auf mkv. 

Kapitel und Untertitel einfach mitnehmen. 

Rest alles auf Standard lassen. Keine Effekte, keine Filter. 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 15. September 2022 16:46
Forum
 Idioten-Klatscher
Gast

Ein normales Upscale mit einem normalen Programm würde ich nicht machen! Das rentiert sich nicht, und es wurde hier ja schon gesagt, das macht ein gutes Abspielgerät + TV ungefähr genau so gut. Ein Upscale würde ich NUR MIT KI machen, da dabei wirklich "neue" detail-ähnliche Pixel dazu kommen -wodurch sich so ein Upscale überhaupt erst halbwegs rechtfertigt bzw. lohnt. Bei einem normalen herkömmlichen Upscale machst du vor allem nur eines: Die DateiGRÖSSE künstlich & unnötig aufblasen!

AntwortZitat
Veröffentlicht : 16. September 2022 17:34
Forum
 Idioten-Klatscher
Gast

Vielleicht AVCLabs Video Enhancer AI
Keine Ahnung.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 26. September 2022 10:48
Seite 1 / 4

Hinterlasse eine Antwort

Autor

Autoren E-Mail

Titel *

 
Vorschau 0 Revisionen Gespeichert