Benachrichtigungen
Alles löschen

Nachbearbeitung  

FuN
 FuN
auf alles Antworter

In letzter Zeit bekommen wir unheimlich viele Tips, wie wir Filme & Serien zu encoden haben.

Vielleicht verrät der eine oder andere, was er mit unseren Packs nach dem Herunterladen noch anstellt.

Vielleicht können wir das eine oder andere Von Euch übernehmen.

Zitat
Themenstarter Veröffentlicht : 12. Januar 2021 10:59
Joschi Wonkler gefällt das
mein Name
Eminentes Mitglied FuN-Buddy

An euren Encodes gibts kaum was zu verbessern. Schon garnicht in der Menge wie ihr sie rausschaufelt. 

Natürlich könnte man jeden Film einzeln bewerten und die Settings speziell daran anpassen. Aber dann müssten wir mit einem Bruchteil an FuN Releases auskommen weil das immens Zeit verschlingt. 

Eure Releases sind fast immer perfekt. 

Fehler passieren schon ab und an. Der neue Nightmare on Elm Street 1 (1984) zB ist in H264 codiert, vereinzelte Filme der letzten Tage hatten 640kbit Tonspuren (statt 384kbits). Aber das sind einzelne Fehler und nichts was ihr allgemein falsch macht. 

Wenn ich mir etwas wünschen würde, dann einen Hauch mehr Bitrate. Aber gerade in letzter Zeit kam doch einiges mit höherer Bitrate. Also wurde mein Wunsch erhört ohne dass ich ihn ausgesprochen hatte 😉 

Vielleicht könnten eure encoder eure vorgegebenen Settings einheitlicher umsetzen. Ich gehe davon aus dass die unterschiedlichen Bitraten von Bild aber auch Ton durch verschiedene Encoder zustandekommen. 

Aber in Summe kenne ich keine Gruppe die so gute Qualität bei solch kleinen files in solcher Menge anbietet. Ihr seid da einfach ungeschlagen. 

Großes Danke an euch alle!

Und nicht unterkriegen lassen, Fehler passieren überall. 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 12. Januar 2021 11:20
Joschi Wonkler, regalis, Shadowevil und 1 weiteren Personen gefällt das
GrüneSoße
 GrüneSoße
Gast

Ich möchte da "mein Name" hundertpro recht geben! Die Qualität, die hier geliefert wird, ist wirklich,  1A! die meisten Downloads absolut erfreulich & völlig unproblematisch!!

Zudem bietet Ihr ja jetzt sogar Funktionen wie "Fehlermeldung" oder "Offline-Meldung" an. Zusätzlich zum "Forum" und anderen Stellen, wo man Euch, bei Problemen, kontaktieren und, tatsächlich! auch erreichen kann!

Einen so guten Service & Fürsorge gibts ja wohl nirgendwo sonst!! Allergrößten Dank auch von mir nochmal dafür!

AntwortZitat
Veröffentlicht : 12. Januar 2021 13:19
regalis gefällt das
Joschi Wonkler
Forum Frischfleisch FuN-Buddy

Hallöchen,

ich möchte mich auch der Meinung von "mein Name" anschließen. Was ihr abliefert ist in Sachen Qualität und Quantität spektakulär und für mich besser als alles andere. Und dann auch noch alles auf einer Seite ohne nervige Werbung, Popups oder was einen sonst noch so stört.  Im wahrsten Sinne des Wortes großes Kino hier!

Das Einzige, was mich gegentlich mal stört, ist wenn bei Releases innerhalb von kurzer Zeit zig Repacks oder QualityUps kommen (übertrieben gesagt) und man alles mehrfach runterladen "muss". Aber ihr könnt natürlich auch nicht vorher wissen, welchen Sources noch kommen und jeder der schonmal encodet hat, weiß, dass Fehler passieren. Von daher keine Kritik an euch, so ist es nunmal im Game 🙂 Da ihr so schnell liefert kommt man manchmal gar nicht mehr hinterher mit dem runterladen 🙂

 

Zur Frage, was mit euren Releases passiert:

- Filme, Dokus und Konzerte landen unverändert im Archiv.

- Serien benenne ich mit FileBot in ein "lesbareres" Format um, da ich bei 100 Folgen nicht 100x die gleichen Release-Infos brauche. Dafür lege ich dann einen Ordner mit dem ensprechenden Namen an, damit die Info nicht verloren geht.

 

Also statt:

\Rick and Morty (2013)\Rick.and.Morty.-.S01E01.-.Pilot.German.AC3.DL.1080p.BluRay.x265-FuN.mkv

\Rick and Morty (2013)\Rick.and.Morty.-.S01E02.-.Lawnmower.Dog.German.AC3.DL.1080p.BluRay.x265-FuN.mkv

usw.

 

eher so:

\Rick and Morty (2013)\S01-S03.German.AC3.DL.1080p.BluRay.x265-FuN\

\Rick and Morty (2013)\Rick and Morty - S01E01 - Pilot.mkv

\Rick and Morty (2013)\Rick and Morty - S01E02 - Lawnmower Dog.mkv

 

Das finde ich persönlich angenehmer zu lesen und wenn man mal was weitergibt sind "Normalos" auch nicht so verwirrt.

 

Wenn wir gerade dabei sind, hätte ich noch eine Frage: Ich meine mich zu erinnern, dass Re-Encodes vor einiger Zeit aufgrund des (theoretischen) Qualitätsverlusts verpönt bzw. von der Scene verboten waren. Ich selbst konnte da aber meistens keinen Unterschied erkennen und bin auch froh, dass ihr viel in die Richtung macht, wenn es keine unkomprimierte Source gibt.

Ok und jetzt wirklich die Frage: Wie wichtig sind euch Scene-Rules? Spielt das heutzutage überhaupt noch eine Rolle? Ich habe den Eindruck, dass ihr sehr pragmatisch ans Werk geht und das befürworte ich auch.

 

Grüße,

Joschi

AntwortZitat
Veröffentlicht : 13. Januar 2021 12:42
regalis gefällt das

Hinterlasse eine Antwort

Autor

Autoren E-Mail

Titel *

 
Vorschau 0 Revisionen Gespeichert
+1